Theatergruppe im Aufbau

Initiator und Regisseur für eine neue Laien-Theatergruppe im Kulturhaus ist Harry Thomßen, bekannt durch seine Arbeit mit dem „Theatersündikat“ aus Harburg und anderen Projekten.

Am neuen Standort des Kulturhauses Süderelbe in Neugraben ist es nun Zeit, sich wieder den Theaterthemen zu widmen. Der Aufbau einer Theatergruppe braucht in erster Linie Teilnehmer, die Freude am Spielen haben, aber auch Licht, Technik oder Arbeiten an Bühnenbild und Kostüm können übernommen werden.

Zu Beginn sollen kleine Sketche einstudiert werden, die Harry Thomßen zum Aussuchen bereit hält. Letztendlich hängen die Stücke, die die Gruppe erarbeiten will, von der Anzahl der Teilnehmer und deren Interessen ab. Der Spaß am Spielen ist die Voraussetzung, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Die Gruppe trifft sich regelmäßig donnerstags von 18.30 bis 22 Uhr im Kulturhaus. Das Angebot ist kostenfrei.

Wir würden uns über Ihre Anmeldung sehr freuen!