Tanzcompagnie Süderelbe - Tanztheater für Mädchen und Jungen von 8 - 16 J.

Die Tanzcompagnie Süderelbe wurde auf Initiative des Kulturhauses Süderelbe und der Tanzpädagogin Wiebke Heinrich im März 2016 gegründet. Hier haben besonders tanzbegeisterte Kinder die Möglichkeit kostenlos an wöchentlich stattfindenden Trainingsstunden teilzunehmen. Ziel ist die regelmäßige Kreation von Tanztheaterstücken, in denen sie ihre Interessen und Ideen verwirklichen können. Zusätzlich erstellen die Kinder mit professionellen Künstlern ihre Kostüme und arbeiten am Bühnenbild. Wöchentliches Training in unterschiedlichen Tanzstilen und das Erlernen von Choreografien in der Gruppe und alleine, dienen den Kindern als Möglichkeit sich auszudrücken, Frustration und Spannungen abzubauen und dem Erlernen von Zusammenhalt und Toleranz gegenüber anderen. Zusätzlich fördert ein Kostüm- und Bühnenbild-Workshop Konzentration, Geduld und Handfertigkeit. Alles wird zusammengefügt zu einer Geschichte innerhalb eines Theaterstücks, das im Stadtteil und in der Hamburger Innenstadt aufgeführt wird.

Tanz-Proben

Montag: 15:30 - 17:00 Uhr (Schnupperkurs), Willkommenscafe Süderelbe,
Kulturhaus Süderelbe,Am Johannisland 2
Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr (für Jungen),
Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2
Mittwoch: 16:00- 18:00 Uhr (für Mädchen),
Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2
Freitag: 14:00 - 16:00 (Alle), Freitzeitzentrum Sandbek, Ohrnsweg 50 b

Aufführung am 5. November 2017 um 15 Uhr,

Schule Ohrnsweg, Ohrnsweg 52

Die Tanzcompagnie Süderelbe wird gefördert durch den Hamburger Integrationsfonds.