Jazz Duo Bahlmann-Jakubowski Samstag, 24. März 18 um 19 Uhr in der Michaeliskirche

Johannes Bahlmann – Klavier
Tadeusz Jakubowski – Saxophon

Der Pianist und Komponist Johannes Bahlmann studierte in den 80ern Jahren Jazz und Klassik in den USA. Zurück in Hamburg spielt er in zahlreichen Ensembles und komponiert für Theater. Seine Musik ist tief verwurzelt in der von Bill Evans, Keith Jarrett und McCoy Tyner, mit Einflüssen von Blues und Gospel, Chansons bis hin zu klassischer, barocker Musik. Er übernimmt die Techniken Bachs, Saties oder Bartoks, verbindet sie mit eigenen Ideen und improvisiert damit.

Mit dem polnischen Saxophonisten und Wahlhamburger Tadeusz Jakubowski , der u.a. die Reihe FEEL FREE TO IMPROVISE im Restaurant Brückenstern an der Sternbrücke initiierte, hat sich ein Duo gefunden,das wunderbare Klangbilder entstehen lässt.

Tadeusz Jakubowski ist ein großartiger, leiden-schaftlicher und ausdruckstarker Instrumentalist, der bei zahllosen Konzerten und ebenso vielen Aufnahmen als Studiomusiker sein Ausnahme-können und prägnanten Saxophon-Sound, wie auch seinen eigenen Stil unter Beweis gestellt und entwickelt hat.

https://soundcloud.com/tadeusz-jakubowski

http://www.johannes-bahlmann.de

Michaeliskirche

Cuxhavenerstr. 323

21149 Hamburg

Eintritt: 10,- € (Vvk)

Im Vorverkauf sind Karten im Kulturhaus Süderelbe und im FitHus (BGZ Süderelbe) und an der Theaterkasse EKZ Neugraben erhältlich. Abendkasse: 13,- €

Veranstaltung des Kulturhauses Süderelbe
Tel: 040-7967222
Mail: info@kulturhaus-suederelbe.de